Unser Engagement

SCOPE engagiert sich seit seiner Gründung im Bereich der Vermittlung kultureller und interkultureller Denk- und Handelsweisen. Die Beziehung zwischen Kommunikation und Kultur ist ein weites, spannendes Feld. Mit zunehmender Globalisierung gewinnt gerade die interkulturelle Kommunikation an Bedeutung. SCOPE versteht sich mit seinem Engagement als Manager, der in Form von Kunstprojekten, sozialen Interaktionen oder besonderen Fördermaßnahmen, den Raum für nationalen und internationalen Austausch schafft.


Unser Space

Scope bietet auf 250m² direkt am Osthafen spannende Möglichkeiten zum co-working. Mit der Vermietung von Schreibtischen auf einer unortodoxen Fläche, schafft Scope Synagien zwischen Kreativschaffenden.

Veranstaltungen und komplexe Großprojekte finden hier ihre Spielwiese.